Menü
Pressemeldungen Baden

LH-Stellvertreter Dr. Pernkopf zu Antrittsbesuch im Klinikstandort Baden

BADEN - Die 27 NÖ Klinikstandorte stellen die medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Niveau für die Niederösterreichische Bevölkerung sicher. Dr. Pernkopf besuchte nun in seiner neuen Funktion als zuständiger LH-Stellvertreter die Klinikstandorte.

„Die NÖ Kliniken sind der Gesundheits-Nahversorger schlechthin, sie helfen täglich tausenden Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern. Im Klinikstandort Baden konnte ich mir persönlich ein Bild über die Spitzen-Leistungen der rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen. In ersten intensiven Gesprächen habe ich mich über die hervorragende Expertise und den großen Einsatz für die Patientinnen und Patienten überzeugt“, so LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.
 
Nach einer Präsentation über die Leistungsangebote des Klinikstandortes Baden durch die Standortleitung besuchte Dr. Pernkopf die Abteilung für Urologie und die Abteilung für Unfallchirurgie.

Die Abteilung für Urologie ist für die hospitaläre urologische Versorgung der beiden Bezirke Baden und Mödling zuständig. Neben der Bettenstation am Standort Baden führt das Team der Urologie am Standort Mödling Konsiliaruntersuchungen bzw. Kinderurologische Operationen auf der Interdisziplinären Tagesklinik  durch.

In Baden steht das Unfallzentrum für die nördliche Thermenregion mit einem voll ausgestatteten Schockraum, hochmodernen Operationssälen, einer Unfall-Ambulanz sowie zwei Bettenstationen rund um die Uhr zur Verfügung.
Das Behandlungsspektrum umfasst den gesamten Bereich der akuten Unfallchirurgie.

Bildtext
(v.l.n.r.) Dipl. KH-BW Nikolaus Jorda, Stv. Kaufmännischer Direktor, DGKP Margit Wukitsevits, Pflegedirektor, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Prim. Univ. Doz. Dr. Johann Pidlich, Ärztlicher Direktor LK Baden-Mödling

Medienkontakt
Mag. Marlene Zeidler-Beck, MBA
Landesklinikum Baden-Mödling
Tel.: +43 (0) 676/858 55 31540
E-Mail senden >>