Menü
Pressemeldungen Baden

Habilitation im LK Baden: Oberarzt Dr. Stephan Seklehner erhält Titel „Privatdozent in Urologie“

BADEN. In Anerkennung seiner wissenschaftlichen und akademischen Leistungen wurde OA Dr. Stephan Seklehner von der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) Salzburg nun der Titel „Privatdozent“ verliehen. Neben seiner Tätigkeit als Oberarzt an der Abteilung für Urologie des LK Baden ist Privatdozent Seklehner seit vielen Jahren auch wissenschaftlich höchst aktiv und in die akademische Lehre an der PMU eingebunden.

„Mein großer Dank gebührt neben meiner Frau und meinen Kindern allen, die mich wissenschaftlich und akademisch in den letzten Jahren im Landesklinikum Baden, an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg und an der Cornell Universität in New York begleiteten. Besonders hervorheben möchte ich hierbei Prim. Univ.-Doz. Claus Riedl, Priv.-Doz. Paul Engelhardt, Priv.-Doz. Stephan Hruby sowie Prof. Richard Lee“ so Oberarzt Priv.-Doz. Dr. Stephan Seklehner, dem die Lehrbefugnis für Urologie („venia docendi“) überreicht wurde.

Privatdozent Seklehner forscht seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Urologie (insbesondere Endourologie, Urolithiasis, Inkontinenz sowie Uro-Onkologie). Zahlreiche Publikationen in peer-reviewed Journals wurden bisher veröffentlicht, nationale und internationale Kongressbeiträge sowie Auszeichnungen folgten. Viele der wissenschaftlichen Arbeiten entstanden in Kooperation mit der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg, an der Privatdozent Seklehner auch in die akademische Lehre eingebunden ist.

Seine medizinische Laufbahn begann bei den Barmherzigen Brüdern in Wien. 2009 erfolgte der Wechsel auf die Urologie des Landesklinikums Baden, wo er seine Facharztausbildung absolvierte. Seine wissenschaftliche Tätigkeit führte ihn an das weltweit renommierte Weill Cornell Medical College in New York, wo er 2012/2013 ein mehrmonatiges Fellowship absolvierte. Seit 2014 ist Privatdozent Seklehner als Oberarzt an der urologischen Abteilung in Baden tätig.

 „Innerhalb eines Jahres ist nun bereits die zweite Habilitation an der der Abteilung für Urologie gelungen. Wir gratulieren OA Priv.-Doz. Dr. Stephan Seklehner sehr herzlich zu seiner wissenschaftlichen Tätigkeit und freuen uns über das große Engagement unserer Mitarbeiter. Die laufende Beschäftigung mit Wissenschaft und Forschung sowie die besondere Expertise unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglichen es uns, die hohe Versorgungsqualität im LK Baden-Mödling sicherzustellen, Innovationen mitzugestalten sowie Behandlungsmethoden nach dem neuesten Stand anzubieten“, betont Prim. Univ.-Doz. Dr. Johann Pidlich, Ärztlicher Direktor LK Baden-Mödling.


Bildtext
Überbrachten herzliche Glückwünsche zur Habilitation: Prim. Univ.-Doz. Dr. Claus Riedl, Vorstand der Abteilung für Urologie Baden, (links) und Prim. Univ.-Doz. Dr. Johann Pidlich, Ärztlicher Direktor, (rechts) mit OA Priv.-Doz. Dr. Stephan Seklehner


Medienkontakt
Mag. Marlene Zeidler-Beck, MBA
Landesklinikum Baden-Mödling
Tel.: +43 (0) 676 / 858 55 31540
E-Mail senden >>