Menü


Materialwirtschaft

 

Angesichts des ständig wachsenden Kostendrucks im Gesundheitswesen und der permanenten Innovation an unseren Kliniken kommt der wirtschaftlichen und flexiblen Versorgung durch die Materialwirtschaft eine besondere Bedeutung zu.

So wickeln unsere Mitarbeiter im Einkauf in Zusammenarbeit mit der Abteilung "Einkauf" der NÖ Landeskliniken-Holding jährlich über 5.000 Bestellungen bzw. knapp 20.000 Bestellpositionen ab und bieten höchste Versorgungssicherheit im Bereich medizinischer Ge- und Verbrauchsgüter, Implantaten, Instrumente, Wirtschafts- und Bürobedarf, EDV-Bedarf sowie Druckerzeugnissen.


Holding Zentrale - Abteilung Einkauf >>