Menü


Apotheke


Die Aufgabe der Krankenhausapotheke im Landesklinikum Baden-Mödling unter der Leitung von Mag. Pharm. Josefine Fugger aHPh (approved Hospital Pharmacist) ist es, die Abteilungen des Klinikums mit Arzneimitteln, speziellen Verbandstoffen, Nährmittel etc. bedarfsgerecht und kosteneffizient zu versorgen. Dadurch ist gewährleistet, dass unsere Patienten jederzeit die für sie wichtigen Medikamente während ihres stationären Aufenthaltes erhalten.

Am Standort Baden sind neben einer professionellen Logistik auch die eigene Herstellung von individuellen Arzneimitteln für beide Standorte ein wesentlicher Teil des Leistungsspektrums. Im Speziellen wird im Klinikum Baden auch die individuelle Medikation für die onkologischen Patienten hergestellt, die damit besonders patientenfreundlich, tagesklinisch behandelt werden können.

Am Standort Mödling erfolgt die Versorgung mit Medikamenten und anderen medizinischen Gütern durch das Logistikzentrum in Wr. Neustadt.

Das fachkundige Personal der Apotheke steht den medizinischen Fachabteilungen bei Fragen zu Arzneimitteln im klinischen Alltag an beiden Standorten zur Verfügung.

Nach ihrem Aufenthalt in unserem Klinikum erhalten die Patienten ihre Medikamente in den Apotheken im niedergelassenen Bereich.


Nachtdienstapotheken >>

Holding Zentrale - Abteilung Einkauf >>